Willkommen beim NABU Niederselters



Stunde der Gartenvögel 2021 (13.05.-16.05.)

25.04.2021

Stunde der Gartenvögel

Die große bundesweite Mitmachaktion

Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreund*innen aufgerufen, Vögel zu notieren und dem NABU zu melden. Mehr →


Besondere Beobachtungen

10.04.2021


Karfreitragswanderung

02.04.2021

Hallo liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins,

 

normalerweise wäre heute unsere traditionelle Karfreitagswanderung gewesen. Leider ist es unter den aktuellen Corona-Bedingungen nicht möglich, unsere Vogelstimmenwanderung durchzuführen. Wir wollen hoffen, dass sich das im Sommer/Herbst dieses Jahres ändert und wieder Veranstaltungen möglich sind. Wären wir heute in der Niederselterser Gemarkung unterwegs, hätte uns die Wanderung am Biotop „Im Bruch“ und am „Karl-Rembser-Biotop“/“Nippchen“ vorbeigeführt.

 

Wie ihr in den letzten Tagen in unserer WhatsApp-Gruppe verfolgt habt, hätten wir mit hoher Wahrscheinlichkeit Schwarzkehlchen, Teichhuhn, Zwergtaucher und mit etwas Glück die Wasserralle und den Waldwasserläufer gesehen. Alles Arten, die wir vor wenigen Jahren in Niederselters und teilweise in dieser Häufigkeit für unmöglich gehalten hätten.

 

Es geht aber nicht nur im solche „Highlights“, sondern auch um die heimischen Standvogelarten sowie die ersten Rückkehrer aus dem Süden. Der Zilpzalp und die Bachstelze sind flächendeckend eingetroffen. Eventuelle hätten wir den Hausrotschwanz, die Mönchsgrasmücke, Rauch- und Mehlschwalbe angetroffen. Auch über einen Fitis würden wir uns sehr freuen, der sich in den letzten Jahren rar gemacht hat.

 

Auch wenn wir nicht gemeinsam unterwegs sein können, kann jeder seine eigene Wanderung machen und die Arten entsprechend melden. Jede Beobachtung ist wichtig! Der gesamte Vorstand unserer NABU-Gruppe wünscht euch allen ein schönes Osterfest und bleibt gesund!

 

 

Hier noch ein paar Bilder von vergangenen Karfreitagswanderungen:


Kranichbeobachtungen wurden aktualisiert

25.03.2021


Schwalbenzählung wurde aktualisiert

25.03.2021


Der Livestream zum Vogelwahlfinale

19.03.2021

Live am 19. März: Verkündung des Vogel des Jahres 2021

Am 19. März findet das große Vogelwahlfinale 2021 statt! Der Livestream startet ab 19 Uhr, um 19:30 Uhr werden die Wahllokale geschlossen und im Anschluss wird der Siegervogel live verkündet. Hier geht es direkt zum YouTube-Livestream:


Vogel des Jahres 2021 - Jetzt noch abstimmen!

08.03.2021


Wir sind noch da - trotz Corona!   ;)

03.02.2021

 

Wie die meisten anderen Vereine auch, trifft uns die Corona-Pandemie  stark durch den Ausfall aller Veranstaltungen und Vereinsaktivitäten. Trotzdem schläft unser Verein nicht. Auch wir unterhalten uns digital miteinander, um die aktuelle Situation des NABU Niederselters zu besprechen. Untätig war der Vereinsvorstand auch nicht gewesen - ganz im Gegenteil. Wir haben in vielen Arbeitsstunden, aufgrund der Coronaregeln  immer alleine - was nicht gerade die eigentlich übliche Geselligkeit widerspiegelt - weiter an der Renovierung des Vereinsheimes gearbeitet. 

 

In 2020 konnten wir, auch mit Unterstützung von Firmen, unseren großen Aufenthaltsraum grundhalft sanieren. Mit neuer Decke, verputzen Wänden, neuen Lampen und Fliesen sowie einem komplett erneuerten Thekenbereich, haben wir auch diesen Raum für die nächsten vielen Jahre fit gemacht. Auch der alte Holzofen hat ausgedient und musste durch einen neuen ersetzt werden.  Auch in Sachen Technik haben wir uns für Veranstaltungen besser ausgestattet. Im kleinen Flur wurden ebenfalls Wände und Decke analog dem Aufenthaltsraum in die Reihe geschafft.  Für diese Leistung gilt es allen Beteiligten einen besonderen Dank auszusprechen, insbesondere unserem "Oberbauleiter Heiner", der zahllose Arbeitsstunden  im Vereinsheim verbracht hat!!!

 

Wir hoffen, dass  der NABU Niederselters sobald wie möglich Veranstaltungen anbieten kann und der "Corona-Schrecken" endlich zu Ende geht. Da man in der aktuellen Situation nicht wirklich planen kann, warten wir mit der Erstellung des Veranstaltungskalenders, bis die "altgewohnte Normalität" wieder absehbar ist. Dieser wird dann umgehend in gewohnter Art und Weise verbreitet. 

 

Wir freuen uns sehr darauf, endlich wieder Aktivitäten mit NAJU und NABU durchzuführen!

 

Der Vorstand des NABU Niederselters wünscht euch alles Gute für die Zukunft und insbesondere Gesundheit!