Willkommen beim NABU Niederselters

Grillabend am 20.08.2016

05.08.2016

Am Samstag, den 20.08.2016 findet wieder unser all-jähriger Grillabend im gewohnten Zelt am NABU-Vereinsheim statt. Beginn ist um 19 Uhr, für ausreichend Steaks, Würste und Beilagen ist gesorgt. Natürlich gibt es wieder frisch gezapftes Bier und andere Getränke.

 

Eingeladen ist jeder, der Spaß am Feiern in netter Gesellschaft hat!

Würzwischwanderung am 13.08.2016

05.08.2016

Die NABU Gruppe Niederselters lädt auch in diesem Jahr zur Würzwischwanderung ein. Bei der Wanderung werden, unter der fachkundigen Führung Thomas Fittkau, von der NABU Gruppe Bad Camberg, die Kräuter für den Würzwisch gesammelt. Der Treffpunkt ist am Aussichtstürmchen in Niederselters (Bahnübergang Dauborner Straße) um 13:30 Uhr.

 

Kräutersegnung findet am 14.08.16 um 9.00 Uhr in der kath. Kirche Niederselters statt.

 

Jeder Teilnehmer sollte eine Schere oder ein Messer mitbringen, damit beim Sammeln die Wurzeln der Pflanzen nicht beschädigt oder gar ausgerissen werden.

 

Im Anschluss an die Wanderung gibt es wie in jedem Jahr Kaffee und Kuchen am Vereinsheim der NABU Gruppe Niederselters.

 

 

Über eine rege Teilnahme freut sich die NABU Gruppe Niederselters

Gemarkungswanderung am 10.07.2016

05.07.2016

 

Die NABU Gruppe Niederselters e.V. lädt zum dritten Mal zur Gemarkungswanderung in Niederselters ein. Geleitet wird die Wanderung von Dr. Norbert Zabel. Der Spaziergang in und um Niederselters bietet Informationen zu Kultur, Geschichte und Natur rund um Niederselters. 

 

Treffpunkt ist nicht der Friedhofsparkplatz sondern das Aussichtstürmchen (Dauborner Straße) in Niederselters am Sonntag den 10. Juli 2016 um 11.00 Uhr.

 

Für Verpflegung nach der Wanderung sorgt die NABU-Gruppe Niederselters in Alt bewährter Weise.

 

Über eine rege Beteiligung der Mitglieder sowie aller Interessierten freut sich die NABU Gruppe Niederselters e.V.

 

Exkursion zum NABU-Haus am Roten Moor (Rhön)

16.05.2016

Am Samstag, den 18.06.2016 wollen wir zum NABU-Haus am Roten Moor fahren. Es sind noch einige wenige Plätze frei!

 

Das Programm sieht wie folgt aus:

8:00 Uhr Abfahrt in Niederselters am NABU Vereinsheim

11:00 Uhr Besuch im Moormuseum

12:00 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr Führung durch die Moorlandschaft

16:00 Uhr Rückfahrt

Ankunft: ca. 18:30 Uhr

 

Anmeldung per Mail (info@nabu-niederselters.de) oder unter der Telefonnummer 06483/805715.

 

In den nächsten Tagen folgen mehr Informationen.

Neue Bilder unserer Mitglieder

02.05.2016

Zu den Bildern geht's hier.

Monatsstammtisch am morgigen Dienstag

02.05.2016

Am morgigen Dienstag ist wieder NABU-Stammtisch. Ab 20 Uhr ist das Vereinsheim geöffnet. Gerne können Bilder in digitaler Form mitgebracht und gemeinsam angesehen werden. Auch wenn Fragen rund um das Gesehene oder Gehörte offen sind, können diese in der gewohnt lockeren Atmosphäre diskutiert werden.

Vogelstimmenwanderung am 15.05.2016

11.04.2016

Die NABU Gruppe Niederselters e.V. lädt alle Mitglieder und Interessenten zu einer Vogelstimmenwanderung in den Abendstunden ein.

  

Datum/Treffpunkt:

Sonntag, den 15.05.2016, 18:00 Uhr

Vereinsheim der NABU Gruppe Niederselters

  

Festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung wird empfohlen und soweit vorhanden, Fernglas und Vogelbestimmungsbuch.
 
 

Für das leibliche Wohl am Anschluss der Wanderung ist seitens der NABU Gruppe gesorgt.

 

Über eine rege Beteiligung der Mitglieder sowie aller Interessierten würden wir uns freuen.

Amsel (m) (B.Zabel)
Amsel (m) (B.Zabel)

Bericht Vogelstimmenwanderung am Karfreitag

11.04.2016

 

Bei kühlem Wetter, mit leichtem Regen trafen sich 12 NABU Mitglieder am Vereinsheim der NABU Gruppe. Die Exkursion ging diesmal durch bzw. am Ortsrand von Niederselters entlang. Schon am Startpunkt wurden Specht, Meisen und Rotkelchen gehört. Über die Hermesbachstraße ging es über einen Wiesenweg auf den Mittelberg. Dort trafen die Teilnehmer auf die erste Besonderheit, in einer Gruppe von Buchfinken konnten auch Bergfingen ausgemacht werden. Die Lerchen, die schon seit einiger Zeit  wieder zurück sind, konnten gehört und beobachte werden. Goldammer, Star und der Milan wurden unter anderem beobachtet. Am Bachlauf wurden Gebirgsstelze und Wasseramsel beobachtet. Die Türkentaube zeigte sich ebenso wie die Dohlen, die ihrer Heimat in der kath. Kirche gefunden haben.  Insgesamt wurden 28 Vogelarten von den Teilnehmer, die sich auch von dem schlechten Wetter nicht abhalten ließen, beobachtet. Im Anschluss traf sich die Vogelbegeisterte Gruppe im Gasthaus „Anna`s Küche“ zum Mittagessen.

Bericht Arbeitseinsatz - Obstbaumwiese

11.04.2016

 

Zur Erhaltung der Obstbaumbestände auf der Obstbaumwiese, die die NABU Gruppe betreut, müssen die Obstbäume regelmäßig fachgerecht geschnitten werden.  Zu diesem Arbeitseinsatz trafen sich die Mitglieder der NABU Gruppe auf der Obstbaumwiese oberhalb des Friedhofes. Im Herbst wurden neue Apfelbäume gesetzt, die jetzt im Frühjahr mit Unterstützung von Theo Bauer, den Pflanzschnitt erhielten. Die Erhaltung der Obstbaumwiese dient der Erhaltung von Lebensräumen für Vögel, Insekten und Schmetterlingen sowie vieler Pflanzen die hier einen natürlichen Lebensraum finden.

Monatsstammtisch "Handkäsessen" 05.04.2016

04.04.2016

 

Die NABU Gruppe Niederselters e.V. lädt alle Mitglieder zum nächsten Stammtisch am Dienstag, den 05.04.2016 um 20:00 Uhr in das NABU-Vereinsheim zum jährlichen „Handkäsessen" ein.

Vogelstimmenwanderung am Karfreitag 25.03.2016

20.03.2016

Am kommenden Freitag (Karfreitag) findet wieder die alljährige Vogelstimmenwanderung statt. In diesem Jahr werden wir die Gemarkung um Niederselters erwandern und nach den vorkommenden Vogelarten Ausschau halten. Zahlreiche Zugvögel sind mittlerweile eingetroffen und weitere werden vielleicht bis Freitag noch ankommen.

 

Treffpunkt ist um 9:00 Uhr am Vereinsheim unserer NABU-Gruppe. Von dort aus werden wir Richtung ICE-Trasse wandern. Es ist geplant, dass möglichst viele Habitate (Ort, Feld, Feldgehölz, Wald, Blühfläche, Bach) während der Wanderung begangen werden, was bei den richtigen Bedingungen eine große Artenvielfalt verspricht.

 

Zum Abschluss der Wanderung wollen wir gemeinsam in Anna's Küche Mittagessen.

 

Wir freuen uns, viele Mitglieder und Freunde des Vereines am Karfreitag begrüßen zu dürfen.

 

Der Vorstand

Ornithologische Winterwanderung am 06.03.16

24.02.2016

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 27.02.16

03.02.2016

Einladung zur Jahreshauptversammlung der NABU Gruppe Niederselters e.V.

 

27. Februar 2016 um 20 Uhr im Vereinsheim in Niederselters

 

Tagesordnung

 

   1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit.  

   2. Bericht des Vorstandes

   3. Bericht des Jugendwartes

   4. Bericht des Kassierers

   5. Bericht der Kassenprüfer

   6. Aussprache zu den Berichten

   7. Entlastung des Vorstandes

   8. Haushaltsplan

   9. Ehrungen

  10. Vorstellung des Veranstaltungsprogramms für 2016

  11. Verschiedenes

 

Wir würden uns freuen, recht viele Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung begrüßen zu können.

 

Der Vorstand der NABU Gruppe Niederselters e.V.

NABU Stammtisch HEUTE um 20 Uhr

02.02.2016

Aus technischen Gründen konnte hierfür kein Newsletter verschickt werden.

Neue Bilder unserer Mitglieder

10.01.2016

Während der "Stunde der Gartenvögel" sowie im Hinterwald sind einige interessante Bilder entstanden. Zu den Bildern geht's hier

 

Info:

Weiterhin sind tausende von Kranichen in den Süden unterwegs. Aufgrund des erst kürzlich eingetretenen kalten Wetters im Nordosten Deutschlands werden die Tiere erst im Januar gezwungen, die Reise in die Überwinterungsgebiete anzutreten. Der starke Wind aus südwestlichen Richtungen hat eine geringen Flughöhe und mehrerer Zwischenstopps zur Folge. Jede Beobachtung ist wichtig und sollte den örtlichen Naturschützer gemeldet werden.

Naturschutzgebiet zum Schutz der Waldfledermäuse wird nicht kommen

05.01.2016

Die Gremien der Gemeinde Selters (Taunus), Gemeindevorstand, Ausschuss für die Bereich Forsten und Gemeindevertretung, haben beschlossen, dass ein Antrag auf Ausweisung eines Naturschutzgebietes im Hinterwald in Niederselters gestellt wird. Der entsprechende Antrag wurde am 17.09.2013 beim Regierungspräsidium Gießen gestellt.

...

hier geht es weiter

NABU Stammtisch am 05.01. (Dienstag) um 20 Uhr

02.01.2016

Mitmachen bei der „Stunde der Wintervögel“

02.01.2016

Bundesweite Zählaktion vom 8. bis 10. Januar 2016

 

Zum sechsten Mal rufen NABU und LBV zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich zusätzliche Wintergäste beobachten, die aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa ziehen.

 

Trotz wenig winterlichen Wetters, Sturm und Regen haben bei der letzten Auflage Anfang 2015 mehr als 77.000 Vogelfreundinnen und Vogelfreunde an der Aktion teilgenommen. Insgesamt gingen Meldungen aus 53.000 Gärten und Parks mit über zwei Millionen gezählten Vögeln ein. 

 

Mehr Informationen zur "Stunde der Wintervögel" gibt es hier.

NABU Stammtisch am 01.12. (Dienstag)

28.11.2015

Am kommenden Dienstag ist wieder NABU-Stammtisch. Ab 20 Uhr ist das Vereinsheim geöffnet. Gerne können Bilder in digitaler Form mitgebracht und gemeinsam angesehen werden. Auch wenn Fragen rund um das Gesehene oder Gehörte offen sind, können diese in der gewohnt lockeren Atmosphäre diskutiert werden.

Weihnachtsmarkt in Niederselters

28.11.2015

Am morgigen Sonntag findet der traditionelle Weihnachtsmarkt in Niederselters statt. Wie in den vergangenen Jahren, ist die NABU Gruppe Niederselters e.V. wieder dabei.

Vortragsreihe der NABU Gruppe Niederselters im Kulturzentrum Alte Kirche

26.10.2015

Der NABU Niederselters lädt ein zu einem Bildervortrag über die neuseeländische Nordinsel. Thomas Fittkau vom NABU Bad Camberg berichtet über dieses Land voller Gegensätze am anderen Ende der Welt.

Aotearoa, das Land der langen weißen Wolke, wie es in der Sprache der Maori heißt, bietet alles, was das Herz des Reisenden höher schlagen läßt. Unendliche, menschenleere Sandstrände wechseln sich ab mit kaum erforschten Urwäldern; aktive Vulkane und schneebedeckte, hochalpine Gipfel kontrastieren mit lieblichen Meeresbuchten und einer unüberschaubaren Zahl vorgelagerter Inseln.

Die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt ist ein Eldorado für jeden Naturbeobachter.

Aber auch kulturell hat Neuseeland einiges zu bieten. Vieles davon kommt uns Europäern recht vertraut vor; doch auch die für unsere Augen zunächst fremdartig erscheinenden Spuren der Maori sind überall anzutreffen.

Ein Bericht über ein traumhaft schönes Land – bunt, wild, einsam, und Ursache für Fernweh.

Der Vortrag findet statt am Sonntag, 8. November 2015, in der Alten Kirche zu Niederselters. Beginn ist um 18:00 Uhr.

s'Albufera vom 05.10.-12.10.

Bilder gibt es hier.

Pilzwanderung am 10.10. um 13 Uhr 

01.10.2015

Am Samstag, den 10. Oktober 2015 findet die alljährige Pilzwanderung der NABU Gruppe Niederselters e.V. statt.

 

Unter der sachkundigen Führung von Herrn Bernhard Broschart, Pilzsachverständiger aus Werschau, wird Wissenswertes über Pilze und deren Lebensraum vermittelt. Es handelt sich jedoch nicht um eine Pilzsammlung mit anschließender Pilzkontrolle.

 

Im Anschluss an die Exkursion wird Herr Broschart aus den gesammelten Pilzen in gewohnter Weise ein Pilzgericht für die Teilnehmer zubereiten.

 

Treffpunkt ist um 13 Uhr am Vereinsheim des NABU Niederselters.

Botanische Wanderung am 13.09. um 10 Uhr 

Der NABU Niederselters lädt alle Mitglieder und Interessierten zu einer spätsommerlichen botanischen Wanderung ein. Thema der botanischen Exkursion sind die Früchte in der Natur. Wir erfahren, welche Arten von Früchten es gibt, wie man diese unterscheiden kann, was echte Früchte sind und wo etwas nur so aussieht wie eine Frucht.

Die Wanderung wird von Thomas Fittkau vom NABU Bad Camberg geleitet.


Treffpunkt für die botanische Wanderung ist am Sonntag, 13. September um

10:00 Uhr am NABU Vereinsheim.


Im Anschluss besteht die Möglichkeit, in einem Restaurant einzukehren, wo gemeinsam zu Mittag gegessen wird.

Würzwischwanderung am 15.08. um 13 Uhr

27.07.2015

Die Würzwischwanderung findet am Samstag, den 15.08.2015 um 13:30 Uhr statt. 


Treffpunkt ist am Aussichtstürmchen Niederselters

(Bahnübergang Richtung Dauborn).


Alle Mitglieder und Interessierte sind eingeladen, unter der Leitung von Thomas Fittkau, den Würzwisch zu sammeln.


Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen am Vereinsheim des NABU Gruppe.

Bilder von Vereinsmitgliedern

Gebiet: Gemarkung Niederselters

Weißstorch über Niederselters (M.Matthäi)
Weißstorch über Niederselters (M.Matthäi)
Goldwespe (B.Zabel)
Goldwespe (B.Zabel)
Rote Mauerbiene (B.Zabel)
Rote Mauerbiene (B.Zabel)
Dompfaff (w) (B.Zabel)
Dompfaff (w) (B.Zabel)
Wespe (B.Zabel)
Wespe (B.Zabel)
Bergahorn (B.Zabel)
Bergahorn (B.Zabel)
Schlüsselblume (B.Zabel)
Schlüsselblume (B.Zabel)
Schwarzkehlchen (B.Zabel)
Schwarzkehlchen (B.Zabel)
Nilgänse (B.Zabel)
Nilgänse (B.Zabel)
Weißstorch (B.Zabel)
Weißstorch (B.Zabel)

Stieglitz 27.01.2016 (N.Schönbein)

Mittelspecht 16.01.2016 (N. Schönbein)

Schwanzmeisen 16.01.2016 (N. Schönbein)

Schwanzmeisen 09.01.2016 (B. Zabel)
Schwanzmeisen 09.01.2016 (B. Zabel)
Schlafplatz Rotmilane 01.11.2015 (B. Zabel)
Schlafplatz Rotmilane 01.11.2015 (B. Zabel)
Kraniche 01.11.2015 (B. Zabel)
Kraniche 01.11.2015 (B. Zabel)
Kranichzug 01.11.2015 (B. Zabel)
Kranichzug 01.11.2015 (B. Zabel)
Bachstelze 09.09.2015 B.Zabel
Bachstelze 09.09.2015 B.Zabel
Braunkehlchen (w) 09.09.2015 B.Zabel
Braunkehlchen (w) 09.09.2015 B.Zabel
Turmfalke (m) 09.09.2015 B.Zabel
Turmfalke (m) 09.09.2015 B.Zabel
Schwarzkehlchen (m) 23.08.2015 B.Zabel
Schwarzkehlchen (m) 23.08.2015 B.Zabel
Hausrotschwanz (B. Zabel)
Hausrotschwanz (B. Zabel)
Feldwespe (B. Zabel)
Feldwespe (B. Zabel)
Grünfink (B. Zabel)
Grünfink (B. Zabel)
Kleiner Fuchs (B. Zabel)
Kleiner Fuchs (B. Zabel)
Blaumeise (B. Zabel)
Blaumeise (B. Zabel)